Franz Kain lädt ein

Franz Kain

Franz Kain lädt ein
Am Freitag, 5. Juli, kommt Veranstalter Franz Kain selbst mit einem Potpourri aus sechs Solo-Programmen auf die Bühne in den historischen Schlosshof. Aber nicht nur das, mit ihm zusammen bestreiten langjährige Wegbegleiter die kabarettistische 10-Jahre-Jubiläumsshow – so lange ist der Spitzklicker nun schon auch als Solo-Kabarettist in der Region unterwegs. „Franz Kain lädt ein“ heißt das vielversprechende Motto. Der Einladung folgeleisten wird Markus König, ebenfalls Mitglied des Weinheimer Kabarett-Ensembles „Die Spitzklicker“. Seit 27 Jahren stehen Kain und König gemeinsam auf der Bühne. Zusammen fischen sie ein paar Perlen aus dem großen Fundus der Spitzklicker-Programme. Und nicht nur das… Nicht weniger komisch, aber zusätzlich sprühend vor weiblichem Charme ist Anna Krämer. Die Vollblutentertainerin serviert die „Crème de la Krämer“ mit Herz, Hirn und Seele Sie singst in poetischen Bildern ihre Lebenslieder, schlüpft hemmungslos in unterschiedliche Charaktere und tanzt gerne aus der Reihe, wenn sie Musik-Genres überschreitet ¬– von sanfter Chansonnière bis ruppiger Rockröhre.

Mit Leichtigkeit schlagen Felicitas Hadzik und Franz Kains Tochter Patricia – den Bogen von einem Musicalhit zum andern. Beide sind Freundinnen seit ihres Studiums an der „Stage & Musical School“ in Frankfurt. Sie teilen auch die Liebe zum Schlager. Als Duo „Zweisamkeit“ veröffentlichen sie am 29.3. ihr erstes Album und präsentieren ihre erste Single „Wir feiern das Leben“, die bereits in den meisten Schlagerradios läuft und in der DJ-Szene bestens eingeschlagen ist.

Veranstaltungs-Info

Termine:

  • Für weitere Veranstaltungen von Franz Kain klicken Sie auf den Link "Weitere Termine".